Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Beethoven 2020 - Genius hört unsere Welt

Beethoven 2020 - Genius hört unsere Welt

Die Uraufführung der Video-Licht-Klang-Installation "Genius hört unsere Welt" am 1. Oktober 2020 ist ein spektakulärer Beitrag zum Jubiläumsjahr 250 Jahre Ludwig van Beethoven.

Bildergalerie

Genius hört unsere Welt

Uraufführung

Donnerstag, 1.10.2020
19:30 Uhr 1. Vorstellung (ausgebucht)
21:15 Uhr 2. Vorstellung (ausgebucht)

Freitag, 2.10.2020
19:30 Uhr 3. Vorstellung (ausgebucht)

Für eine Reservierung sind keine Plätze mehr verfügbar. Sie können jedoch am Einlass fragen, ob eventuell vorbestellte Plätze wieder frei geworden sind.

Einlass jeweils 30 Minuten vor Beginn.

 

Konzert-Performance

Sungmo Schäffter, Klavier

Wolfgang Kleber, Orgel

 

Einführung

Heike Sütter, Kuratorin Frankfurt am Main

 

Video - Licht - Klang- Installation

Brigitte Satori Constantinescu, Video

Edith Quis, Musik Komposition

Sungmo Schäffter, Klavier

Florian Trüstedt, Lichtinszenierung

Klaus Endel, Tontechnik / Sound & More


Die Videoinstallation bezieht sich unter anderem auf das Beethovendenkmal in der Frankfurter Taunusanlage. Zur Projektion des Videos auf eine Fläche von vier mal elf Metern sowie in die Kuppel des Chorraums erklingt eine Komposition von Edith Quis aus kleinen Fragmenten jener Sonaten, die Beethoven Frauen widmete.

Der Präsentation dieser Video-Licht-Klang-Installation werden zwei live gespielte Werke vorangestellt: Sungmo Schäffter interpretiert die Klaviersonate Opus 10 Nr. 3 bzw. in der zweiten Vorstellung Opus 101, Wolfgang Kleber das Orgelpräludium Opus 39 Nr. 1.

Aufgrund der derzeitigen Situation sind kurzfristige Änderungen möglich.

 

Die Besucherzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich bis zum 29.9. anzumelden, am besten per E-Mail an musik@paulusgemeinde-darmstadt.de

 

Der Eintritt ist frei. Zur Deckung der Kosten bitten wir jedoch herzlich um eine Spende von möglichst 20 € pro Person.





Diese Seite:Download PDFDrucken

to top