Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

PaulusBrief Ausgabe 1/2020

Lesen Sie den aktuellen PaulusBrief online

Angelina S. / pixelio.dePfingsten 2020: Livestream am 31. Mai

In der aktuellen Ausgabe des PaulusBriefs können Sie lesen, wie die Barrierefreiheit Fahrt aufnimmt. Der Bauantrag zum Anbau eines Aufzugs wurde genehmigt. Außerdem wird die Arbeit des Diakonieausschusses vorgestellt sowie die Geschichte und Gegenwart der "Parkgärtnerei Im Loss". Den Empfehlungen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zum Umgang mit dem Corona-Virus folgend werden ab 16. März die im PaulusBrief veröffentlichen Veranstaltungen bis auf weiteres entweder abgesagt (Termine der Stätte der Begegnung; alle Chorproben) oder verschoben (Auftritt Samuel Koch; Ersatztermin wird bekanntgegeben; Konzert des Trio insolito 29. März: neuer Termin 27. September). Über die Paulus-Homepage halten wir Sie auf dem Laufenden.

pg

Der neue PaulusBrief ist da

Im PaulusBrief 1/2020 lesen Sie unter anderem:

Geistliches Wort: Tröpfchenweise
Pfarrer Hanno Wille-Boysen

Die Barrierefreiheit nimmt Fahrt auf
Es geht voran: Die Planungen für den Umbau der Pauluskirche wurden abgeschlossen, der Bauantrag ist gestellt. Auch die Finanzierung entwickelt sich positiv. Seit einigen Wochen gibt es einen Spendenkatalog mit attraktiven Möglichkeiten, für konkrete Bedarfe zu spenden. Wir stellen Ihnen vor, um welche Elemente es geht.

Ein Traum im Grünen: Die „Parkgärtnerei Im Loss“
Wie sich die ehemals streng geometrische Parkanlage um das einstige Ensemble „Villa im Loss“ in die heutige Freiluft-Gärtnerei verwandelte, davon weiß Brigitte Hollenberg, die Inhaberin und große Pflanzenliebhaberin, zu erzählen.

Paulusmusik
Ob Orgelsoiree, Benefizkonzerte, monumentaler Orgelzyklus oder Pfingstmesse im Rahmen eines Gottesdienstes − in den kommenden vier Monaten wird abwechslungsreiche und interessante Musik in der Pauluskirche zu hören und zu erleben sein.

Das für 29. März geplante Konzert des Trio insolito für Sopran, Fagott und Orgel wird auf den 27. September 2020 verschoben.

Samuel Koch kommt in die Pauluskirche
Sein Schicksal bewegt, obwohl er sich nicht bewegen kann: Der ehemalige Kunstturner Samuel Koch ist seit 2010 vom Hals abwärts gelähmt. Mit seinem Programm „STEHAUFMENSCH!“ transportiert er Gedanken, Gefühle, Geschichten.

Der für 25. März geplante Auftritt wird verschoben; der neue Termin wird sehr bald veröffentlicht.

Download als pdf

PaulusBrief 1/2020

Kontakt zur Redaktion

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit am PaulusBrief haben oder eine Rückmeldung, Anregung oder Kritik mitteilen möchten, wenden Sie sich gerne per E-Mail an redaktion@paulusgemeinde-darmstadt.de (unter dieser Adresse erreichen Sie Petra Korthals) oder an das Gemeindebüro, Tel. 06151 4278-12.

Der nächste PaulusBrief, Ausgabe 2/2020,
liegt ab Sonntag, 5. Juli 2020
für die Austragenden im Kirchenfoyer zur Abholung bereit.

Redaktionsschluss: 17. Mai 2020

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top