Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Meditation "ATMe" startet nach den Sommerferien

Gesucht: Frauen, die sich etwas Gutes tun wollen

Das Meditationsangebot ATMe für Frauen startet am 20. August. Ute Michel, erfahrene Coach und Gestalttherapeutin, stellt in einem Video-Interview vor, wie sie Frauen hilft, ihre eigene Mitte zu behalten oder wiederzufinden. Anmeldung für die Schnupperabende bitte über das Gemeindebüro.

privatUte Michel

Interview und Video mit Ute Michel

Was ist ATMe und wann beginnt es?

ATMe steht für Achtsamkeit, Tanz und Meditation und nicht zuletzt für den Atem selbst. ATMe ist ein ganzheitliches Angebot, Körper, Geist und Seele in Einklang und in die Balance zu bringen. Die monatlichen Abende beginnen am 20. August 2020 um 18.30 Uhr. (Der ursprünglich geplante Start im Mai 2020 wurde verschoben.)

Ute Michel stellt ATMe vor (Youtube-Video)

ATMe – warum für Frauen?

Wir Frauen füllen oft viele verschiedene Rollen aus und das gleichzeitig: Wir sind Mutter, Ehefrau, Partnerin, Kind, Freundin, Hausfrau. Wir üben unseren Beruf aus. Dabei erwarten wir von uns selbst, es „gut“ zu machen. Wir geben alles, wir sind gefordert. Manchmal erfüllen wir dabei unaufhörlich die Bedürfnisse anderer und fragen nicht, wie es um uns selber steht.

ATMe – ist das etwas für mich?

ATMe ist etwas für Sie, wenn Sie bewusst darauf achten wollen, sich selbst nicht aus dem Blick zu verlieren. Wenn Sie Ihre Dynamik erhalten wollen. Vielleicht sind Sie auch über Ihre Grenzen gegangen und fühlen sich kraft- und energielos. Dann wird Ihnen ATMe guttun.

Was genau ist Ihr Angebot?

An sieben Abenden lade ich Sie ein, von allem einmal Abstand zu nehmen und dem Alltag zu entfliehen. Kommen Sie zu Ihrer eigenen Mitte. Spüren Sie den Platz, an dem Sie sein dürfen, wie Sie sind. Tanken Sie auf, holen Sie sich neue Kraft - ohne eine bestimmte Rolle zu erfüllen.

Und wie funktioniert ATMe?

Ich leite Sie zu erlebnisorientierten Übungen an. Es sind Präsenz- und Achtsamkeitsübungen oder einfache meditative Kreistänze zu klassischer und neuerer Musik. Ich mache mit Ihnen Meditationen und Fantasiereisen. Das unterstützt Sie dabei, zur Ruhe und zu neuer Kraft zu kommen.

Alle Angebote sind eine offene Einladung. Sie entscheiden, was Ihnen guttut. Im Kreis mit anderen Frauen sind Sie dabei in einem geschützten Raum. Ein Raum für ICH, DU und WIR.

Probieren Sie es aus! Melden Sie sich an und schnuppern Sie herein. Die ersten beiden Abende sind zum Kennenlernen gedacht

Weitere Informationen und Termine

Diese Seite:Download PDFDrucken

Veranstaltungstipps
to top