Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Orgelsommer 4 Internationaler Orgelsommer Konzert 4

Kurs-Nr.: Internationaler Orgelsommer Konzert 4, 22.07.2020, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 22. 07. 2020 20:00 – 21:15 Uhr

Ort Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt

Kosten Eintritt frei. Spenden erbeten nach Möglichkeit in Höhe des sonst üblichen Eintrittsgeldes: bei Orgelsolokonzerten 10 Euro und bei Konzerten mit mehreren Musikern 15 Euro. Die Besucherzahl ist auf maximal 100 Personen begrenzt.

Links http://www.paulusmusik.de| http://www.kultursommer-suedhessen.de

Musik Ökumene Paulusgemeinde Darmstadt Paulusmusik Konzert Pauluskirche Startseite

Internationaler Orgelsommer Darmstadt 2020

Konzert 4 - Junge Organisten spielen Bach, Mendelssohn, Bach und Reger

 

Programm

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Triosonate C-Dur, BWV 529, 1. Satz, Ineke Stockrahm
Concerto a-Moll nach Vivaldi, BWV 593, Finn Krug
Fuge g-moll, BWV 578, Ineke Stockrahm

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Präludium und Fuge c-moll, Opus 37, Ineke Stockrahm

César Franck (1822-1890)
Choral a-Moll, Finn Krug
Prélude, Fugue et Variation , Ineke Stockrahm

Max Reger (1873-1916)
Introduktion und Passacaglia d-moll, Finn Krug



Ineke Stockrahm wurde 2002 geboren. Aktuell besucht sie die 12. Klasse der Feien Waldorfschule Darmstadt. Dort wirkte sie im Rahmen verschiedener Musikprojekte unter anderem bei der Aufführung der Oper "Orpheus und Eurydice" von W. C. Gluck sowie dem Musical "Schatten der Vergangenheit" mit. 2008 begann sie mit dem Klavierspiel. Seit 2013 nimmt sie Orgelunterricht bei Wolfgang Kleber in der Pauluskirche Darmstadt. Seit 2014 spielt sie Orgel in Gottesdiensten in verschiedenen Kirchen. 2018 legte sie ihre D-Prüfung im Orgelspiel ab.
An der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte in Schlüchtern besucht sie C-Kurse u. a. bei Prof. Dr. Peter Jarchow und Andreas Conrad.

Finn Krug, geboren 2002 und aufgewachsen in Modau im Odenwald, hatte seinen ersten Klavierunterricht bei Susanne Fauteck. Unter Anleitung von Uli Partheil befasste er sich mit Jazz-Klavierspiel. Orgelunterricht nahm er bei Gerlinde Fricke und Wolfgang Kleber. Er besuchte internationale Meisterkurse für Klavier in Davos, London und Barcelona u.a. bei Ruth Miura, Grant Mead, Bruce Anderson und Itzuko Bara. Seit 2020 studiert Finn Krug als Jungstudent an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg bei Christoph Bornheimer das Hauptfach Orgel.
Neben dem solistischen Spiel widmet sich Finn Krug der Kammermusik unter anderem im "Graumann-Krug Trio" mit der Flötistin Annette Graumann und dem Gitarristen Matthias Graumann. Am Staatstheater Darmstadt assistierte er als Korrepetitor bei verschiedenen Produktionen (Jugendoper „Pit und Paula“, „Footloose“, „Catch me if you can“).
An der evangelischen Kirche Modau und in der Paul-Gerhardt-Gemeinde Darmstadt versieht er die Orgeldienste. Mit seiner jährlichen Konzertreihe in Modau setzt er sich für die Restaurierung der Barock-Orgel aus dem Jahr 1730 ein.



Die ursprünglich für dieses Konzert engagierte japanische Organistin Mami Nagata musste wegen der Corona-Pandemie leider absagen. Sie wird 2021 oder 2022 in der Pauluskirche spielen.


Der Internationale Orgelsommer Darmstadt findet statt im Kultursommer Südhessen, gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

Details

Veranst. Evangelische Paulusgemeinde

Telefon 06151 427820 oder 0176 59642876

Telefax Langtitel Internationaler Orgelsommer Konzert 4

E-Mail musik@paulusgemeinde-darmstadt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top