Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Mit Jochen Partsch: Klima, Kirche und Gemeinde

Am 2. Oktober lädt das Umweltteam der Paulusgemeinde zur Veranstaltung „Klima, Kirche und Gemeinde“ ein, um über die Klima- und Umweltschutzarbeit der Paulusgemeinde zu informieren. Um 16 Uhr findet eine Podiumsdiskussion statt, u.a. mit Oberbürgermeister Jochen Partsch. Hinzu kommen Aktionen sowie Überlegungen, was wir zum Klimaschutz beitragen können.

jochenpartsch.deOberbürgermeister Jochen Partsch

Programm am 2. Oktober

14:30 Uhr: Begrüßung und Einführung durch Pfarrer Dr. Raimund Wirth und das Umweltteam der Paulusgemeinde

15:00 Uhr: Austausch und Kinderangebote (u.a. Vorlesen, Basteln, Malen, u.v.m.) rund um Klimakrise und Klimaschutz

16:00 Uhr: Podiumsdiskussion: Die Klimakrise - ein globales Problem mit lokalen Lösungen? Nähere Infos unten.

17:45 Uhr: Austausch rund um den Beitrag, den die Paulusgemeinde zum Klimaschutz leisten kann

18:15 Uhr: Andacht in der Pauluskirche

Podiumsdiskussion mit Jochen Partsch

Podiumsteilnehmer*innen

Oberbürgermeister Jochen Partsch

Thomas Goebel (Hofgut Oberfeld)

Dr. Sigita Urdze (Scientists for Future Darmstadt)

Prof. Dr. Sven Linow (Scientists for Future Darmstadt)

N.N., Fridays for Future Darmstadt

Moderation

Prof. Dr. Nicole Saenger (Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, h_da)

Pfarrer Dr. Raimund Wirth (Paulusgemeinde Darmstadt)

Die Podiumsdiskussion wird in zwei Themenblöcke aufgeteilt sein und ca. 90 Minuten dauern. In der Pause wird ein interaktiver Austausch zwischen Podiumsteilnehmer*innen und dem Publikum stattfinden.

Flyer

Download (pdf, 2 MB)

Kontakt

Bei Fragen rund um die Veranstaltung kontaktieren Sie bitte das Umweltteam der Paulusgemeinde: umweltteam@paulusgemeinde-darmstadt.de

Informationen rund um das Corona-Schutzkonzept zu dieser Veranstaltung finden sie in Kürze hier.

Umweltteam

Die Sitzungen des Umweltteams der Paulusgemeinde finden aktuell in Präsenz statt. Das nächste Treffen findet am Montag, den 13.09., um 18:30 Uhr, in der Pauluskirche statt.

Das Umweltteam der Paulusgemeinde

Im Jahr 2020 wurden Frank Bocksnick, Mitglied des Kirchenvorstandes (bis 2021), und Julius Landfester vom Kirchenvorstand der Paulusgemeinde mit der Gründung eines Umweltteams beauftragt. Diese erfolgte im Dezember 2020. Seitdem trifft sich das Umweltteam regelmäßig in der Pauluskirche, um in der Paulusgemeinde aktive Umwelt- und Klimaschutzarbeit zu leisten.

Seit dem 1. April 2021 ist die Paulusgemeinde eine "Faire Gemeinde". Für die Zertifizierung haben wir folgende Kriterien erfüllt:

· Faire Geschenke ("Bei Anlässen wie Geburtstagen, Verabschiedung, Dank an Referent*innen werden Produkte aus fairem Handel, Geschenke aus regionaler Produktion oder aus Werkstätten für Menschen mit Behinderung und seelischer Beeinträchtigung verschenkt."
· Müllvermeidung ("Bei Festen und Veranstaltungen der Kirchengemeinde wird ausschließlich Mehrweggeschirr verwendet, keine Einwegflaschen oder Dosen.")
· Ökostrom ("Die Kirchengemeinde bezieht Ökostrom, der aus 100% regenerativen Energien erzeugt wird.")

Wir prüfen regelmäßig, ob wir diese Kriterien weiterhin erfüllen.

Außerdem arbeiten wir aktuell an folgenden Projekten:

- Start des Umweltmanagementsystems der "Grüne Hahn" der EKHN (z.B. Datenerfassung über Zählerverbräuche in Kirchengebäuden, Erstellung von Umweltleitlinien für die Paulusgemeinde
- Planung der Veranstaltung „Klima, Kirche und Gemeinde“ mit Austausch und Aktionen rund um den Beitrag, den Kirche und Gemeinde sowie wir alle zum Klimaschutz leisten können (s.oben)
- Teilnahme am Globalen Klimastreik am 24.09.2021
- Teilnahme an der bio-regio-fairen Sommermesse am 28.08.2021 auf dem Hofgut Oberfeld mit anderen Bessunger Gemeinden (https://evangelisches-darmstadt.de/startseite/einzelansicht/news/5-bio-regio-faire-sommermesse.html.)
- Vernetzung mit anderen Bessunger Gemeinden, die ebenfalls in der Umweltarbeit aktiv sind

Mit unseren Projekten und Maßnahmen wollen wir, die Paulusgemeinde Darmstadt, unseren Beitrag zur Klimaneutralität bis zum Jahr 2035 leisten, die notwendig ist, um das 1,5°-Ziel zu erreichen.

Du hast Lust, dich aktiv in die Umwelt- und Klimaschutzarbeit der Paulusgemeinde einzubringen? Schreib' uns: Umweltteam@Paulusgemeinde-Darmstadt.de

Mehr Infos zum Umweltmanagementsystem „Grüner Hahn“ des ZGV, an dem sich auch die Paulusgemeinde beteiligt, finden sie unter https://www.zgv.info/umwelt-digitale-welt/artikel-content/ac25c78c78e115cdc6f7b7611555bcaa.html?tx_ttnews%255Bcat%255D=134an>

Mehr Infos zur „Fairen Gemeinde“ finden Sie unter https://www.zentrum-oekumene.de/de/themen-materialien/nachhaltige-entwicklung-und-gerechtigkeit/faire-gemeinde/oder https://www.zgv.info/start.html

Weitere Informationen zu Umwelt- und Klimaschutz in der EKHN finden Sie unter https://www.ekhn.de/service/angebote/nachhaltigkeit-und-schoepfung.html

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top