Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Vorstellung der neuen Beleuchtung Vorstellung der neuen Beleuchtung der Pauluskirche · Beleuchtungsmeister Herbert Cybulska

Kurs-Nr.: Vorstellung der neuen Beleuchtung der Pauluskirche · Beleuchtungsmeister Herbert Cybulska, 06.02.2020, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 06. 02. 2020 20:00 – 21:00 Uhr

Ort Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt

Kosten Eintritt frei

Links

Paulusgemeinde Darmstadt Pauluskirche Startseite

K-LICHT24/S.KöfflerStefan Köffler tauscht zwei Leuchten aus (Dezember 2019)

Neues Licht: Vorstellung am 6. Februar

Ende 2019 wurde sie fertiggestellt: die neue Beleuchtung der Pauluskirche. Am 6. Februar 2020 stellt Beleuchtungsmeister Herbert Cybulska die programmierten "Szenen" (Lichtstimmungen) der interessierten Öffentlichkeit vor. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Austausch von Leuchten und Steuerung

30 neue Spots leuchten nun den Chorraum aus. Außerdem wurde die Außenbeleuchtung der Treppenaufgänge und der Arkaden komplett ersetzt. Alle neuen Leuchten basieren auf der LED-Technik und verbrauchen nur noch einen Bruchteil der bisherigen Energie - bei deutlich verbesserter Lichtqualität.

Auch die EDV-basierte Steuerung der Beleuchtung wurde neu aufgesetzt und auf den mordernen Lichtstandard "Dali" (Digital Addressable Lighting Interface) gebracht. Dieser digitale Standard ist schneller und flexibler als die bisherige KNX-basierte Programmierung. Die Umstellung auf "Dali" legt auch die Grundlage dafür, in einem zweiten Schritt die Deckenleuchten im Kirchenraum sowie die umlaufenden Halogen-Leuchten auf LED umstellen zu können.

Kalt- und warmweißes Licht

Das Projekt wurde vom Frankfurter Beleuchtungsmeister Herbert Cybulska geplant und koordiniert. Die Installation wurde von Stefan Köffler und seinem Unternehmen K-LICHT24 (Speyer) ausgeführt. Herbert Cybulska hat seine langjährige Erfahrung im Ausleuchten von Kirchenräumen in das Projekt eingebracht und die Sprache des Kirchenraums sensibel aufgenommen. Die Spots im Chorraum sind so eingerichtet, dass sie kalt- und warmweiße Farbtöne variieren können. So sind unterschiedliche Lichtstimmungen möglich - auch Stimmungswechsel innerhalb der Liturgie. Von farbigem Licht wurde mit Blick auf den Charakter der Pauluskirche bewusst abgesehen.

Danke den Spenderinnen und Spendern

Der Investitionsumfang beträgt gut 90.000 Euro. Die Erneuerung der Beleuchtung war nötig geworden, weil es für die bisherigen Lampen im Chorraum keine Ersatzteile mehr gab. Möglich wurde die Investition durch eine Großspende sowie zahlreiche weitere Spenden. Der Kirchenvorstand bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre Unterstützung!

Details

Veranst. Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt

Telefon

Telefax Langtitel Vorstellung der neuen Beleuchtung der Pauluskirche · Beleuchtungsmeister Herbert Cybulska

E-Mail paulusgemeinde-darmstadt@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top