Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Voktett Hannover Voktett Hannover

Kurs-Nr.: Voktett Hannover, 24.04.2021, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 04. 2021 16:00 – 17:30 Uhr

Ort Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt

Kosten Spende zur Kostendeckung erbeten. Richtwert 15 Euro.

Links http://www.paulusmusik.de

Paulusgemeinde Darmstadt Paulusmusik Konzert Musik

„ENGELSLIEDER“
Voktett Hannover

Was eint die lieben Engelein und die ewig brennenden Seraphim? Behüten sollen sie uns zur guten Nacht, diese sanften Wesen, und doch mit laut dröhnenden Trompeten von den Rändern der Welt her die Lebenden und die Toten erschüttern. „Nun fürchtet Euch nicht!“, lautet die Grußformel nicht von ungefähr, vermuten wir doch die Engel stets dort, wo unsere Erfahrung und unsere Worte an Grenzen stoßen, dort wo den Menschen die Kontrolle und der Mut verlässt, aber auch dort, wo grenzenlose Freude und Pracht die Sinne übersteigen. Als Vermittler zwischen den Welten, so sagt man, sind es die Engel selbst, die ihren süßen Gesang anstimmen und so mit ihrer Botschaft auch die letzte irdische Gewissheit überflügeln. Doch auch der Mensch singt, und in der Musik über Engel, den Engelsliedern, kommt all das zum Ausdruck, was wir erhoffen dürfen, wortreich und sprachlos – zwischen feuriger Ekstase und himmlischer Ruh.
Freuen Sie sich auf ein Programm mit Werken von Harris, Victoria, Mahler, Rachmaninow, Elgar, Bach, Gabrieli, Sweelinck, Rihm, Parry, Vulpius, Mendelssohn und Clemens non Papa.

Das VOKTETT HANNOVER wurde 2012 als ein gemischtes und doppelchörig besetztes Vokalensemble von Studierenden der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover gegründet. Die acht Sängerinnen und Sänger, welche in unterschiedlichen musikalischen Bereichen tätig sind, verbindet einerseits der Wunsch, herausragende Werke der Vokalmusik auf hohem Niveau zu durchdringen und andererseits, einem breiten Publikum den Zugang zu solchen musikalischen Ereignissen zu ermöglichen. Sie widmen sich in ihren abwechslungsreichen Programmen vorrangig A-cappella-Werken, die möglichst facettenreich die vielstimmige Vokalmusik der europäischen Musikgeschichte widerspiegeln sollen. Ihr umfassendes Repertoire reicht von den Anfängen der polyphonen Vokalmusik bis zu Kompositionen der Gegenwart.

Mit vielseitigen A-cappella-Programmen ist das VOKTETT HANNOVER bei renommierten Konzertreihen und Festivals in ganz Deutschland zu Gast. Dazu zählen Bachfest Leipzig, chor.com, Kultursommer Nordhessen, chor@berlin, NDR Musikfest, Internationale A-cappella-Woche Hannover sowie die Stunde der Kirchenmusik Stuttgart. Für 2020 wurde das Ensemble unter anderem zu Konzerten beim MDR Musiksommer und Rheingau Musikfestival eingeladen. Seit 2017 gestaltet das Ensemble zudem regelmäßig Konzerte mit Instrumentalbegleitung. So waren sie beispielsweise an Karfreitag 2019 in der Markuskirche Hannover mit der Johannes-Passion von J. S. Bach als Solisten und Chor zu hören und musizierten im März 2018 mit dem Oboisten Albrecht Mayer bei der Musikwoche Hitzacker.

Das VOKTETT HANNOVER ist 1. Preisträger des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs 2015 sowie 1. Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs 2018 in der Kategorie Vokalensemble. Zudem wurde dem Ensemble beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg sowohl der Sonderpreis der Walter und Charlotte Hamel Stiftung als auch der Sonderpreis der rondeau production verliehen. Beim Internationalen A-cappella-Wettbewerb in Leipzig erhielt das Voktett Hannover 2019 den amarcord-Sonderpreis sowie den Sonderpreis der Edition Peters. Künstlerische Anregungen erhielt das VOKTETT HANNOVER in Meisterklassen bei New York Polyphony und voces8 sowie Stephen Connolly und Detlef Bratschke.
2019 erschien die neue CD “Liebesweisen – Geistliche und Weltliche Bekenntnisse” beim Label rondeau production, welche mit überaus positiven Kritiken bei NDR Kultur, kulturradio rbb, MDR Klassik und im Magazin “Chorzeit” vorgestellt wurde. Darüber hinaus wurden in den letzten Jahren verschiedene Beiträge und Konzertmitschnitte vom ZDF, HR2 und Deutschlandfunk Kultur ausgestrahlt.

Zu diesem Konzert ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte mit Email an: musik@paulusgemeinde-darmstadt.de oder per Telefon an: 0176 59642876 (Anrufbeantworter).

Wegen Corona: Bitte informieren Sie sich kurzfristig auf dieser Webseite, ob das Konzert stattfinden darf.

Details

Veranst. Evangelische Paulusgemeinde, Kantor Wolfgang Kleber

Telefon

Telefax Langtitel Voktett Hannover

E-Mail musik@paulusgemeinde-darmstadt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top