Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Aktuelles

01.01.2019 pd_rw

Weihnachten in Paulus

Weit über 1000 Menschen versammeln sich traditionell an Heiligabend auf dem Paulusplatz, um dem Turmblasen vom Kirchturm zuzuhören und Weihnachtslieder anzustimmen. An Heiligabend gibt es Gottesdienste für die verschiedenen Altersgruppen: Um 15.30 Uhr einen Familiengottesdienst mit Krippenspiel, um 17 Uhr einen Festgottesdienst und um 23 Uhr einen meditative Feier der Christnacht. Auch am ersten und zweiten Feiertag lohnt sich ein Besuch in der Pauluskirche.

15.01.2019 pd_wk

Tango@Paulus

Heute, am 15. Dezember, 17 Uhr gibt es das zweite Tango-Benefizkonzert für die barrierefreie Pauluskirche. Das Tango-Magnificat von Martín Palmeri kommt zur Aufführung. Wie schon vor drei Jahren bei der Tango-Messe wird wieder ein professionelles Tanzpaar die Musik in Szene setzen.

22.05.2019 pd_rw

Bauantrag für barrierefreie Pauluskirche gestellt

Die Pauluskirche wird barrierefrei. Nachdem der Kirchenvorstand dem Projekt endgültig zugestimmt hat, wurde Anfang November der Bauantrag gestellt. Nun gilt es, den Umbau mit vereinten Kräften zu stemmen - auch finanziell. Die Fundraisinggruppe hat dazu einen Katalog zusammengestellt, in dem vielfältige Spendenmöglichkeiten zu finden sind.

02.11.2019 pd_rw

Scientists for Future in der Pauluskirche

Im Januar und Februar 2020 findet in der Pauluskirche eine Wissenschaftsreihe mit Mitgliedern der Scientists for Future Darmstadt statt. Profilierte Expert*innen zu Fragen des Klimawandels geben Einblick in den Stand der Forschung und in die internationalen Verhandlungen zur Begrenzung der Erderwärmung. Auch die persönliche Sicht auf dieses große Menschheitsthema kommt zur Sprache.

02.11.2019 pd_rw

Wolfgang Huber zur Zukunft der Demokratie

Angst und Empörung sind Leitmotive unserer gesellschaftlichen Debatten geworden. Hat der vernünftige Diskurs ausgedient? Mit Wolfgang Huber nimmt einer der profiliertesten Intellektu­ellen Deutschlands zu dieser Frage Stellung. Am 4. März 2020 kommt er nach Darmstadt in die Pauluskirche.

03.11.2019 pd_mh

Lesen Sie den PaulusBrief online

Folgende spannende Themen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des PaulusBriefs: Zukunft@Paulus: Grünes Licht für die Barrierefreiheit; Mach mit! - In der Paulusgemeinde treffen sich Menschen, teilen etwas vom Leben, gestalten etwas. Wollen Sie auch mitmachen?; Scientists_ for_ Future: Dialogforum Pauluskirche; Ohne dich: Offene Gesprächsgruppe für Trauernde; Was macht eigentlich das Orgateam?

04.11.2019 pd_rw

Ohne dich. Offene Gesprächsgruppe für Trauernde

Der Tod eines geliebten Menschen kann uns zutiefst erschüttern. Nichts ist mehr wie es war und das Leben nicht mehr vertraut. Wir müssen Schmerz, Sehnsucht, Einsamkeit und viele andere Gefühle aushalten. Moderiert von Christiane Wolf und Pfarrer Hanno Wille-Boysen werden wir an acht Abenden über die vielfältigen Facetten der Trauer und die damit verbunden Herausforderungen sprechen.

21.11.2019 pd_rw

"Glauben leben" trifft sich am 19. Dezember

Der Gesprächskreis "Glauben leben" trifft sich am 19. Dezember. In diesem Gesprächskreis geht es darum, biblische Texte "auf sich selbst hin" zu lesen. Nicht theologische Richtigkeiten werden ausgetauscht, sondern welche Resonanz ein Text auslöst. Die Abende wird eingeleitet von einem Lied und einer kurzen Meditation. Regeln für das Gespräch sollen helfen, sich nicht abstrakt, sondern konkret auszutauschen.

14.12.2019 pd_rw

Krippenspiel und Kinderchor

Am 14. Dezember ist die erste Krippenspiel-Probe. Um 11 Uhr geht es los in der Pauluskirche. Die weiteren Proben sind am 21. Dezember (11 Uhr) und am 23. Dezember (15.30 Uhr). Dieses Jahr singt der Kinderchor im Krippenspiel. Es können auch Kinder dazukommen, die nicht im Kinderchor singen. Die Proben sind am 14. und 21. Dezember um 10 Uhr sowie am 23. Dezember um 15.30 Uhr in der Pauluskirche.

08.02.2020 pd_rw

Kriminalität gegen Ältere

Seniorinnen und Senioren leben in Deutschland sicherer als die meisten anderen Altersgruppen. Es gibt aber bestimmte Kriminalitätsfelder wie z.B. Trickbetrug und Trickdiebstahl, bei denen ältere Menschen stärker in das Visier von Kriminellen geraten. Wie kann man sich schützen?
to top