Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Aktuelles

01.12.2020 pd_wk

Singen in Coronazeiten

Das Singen gehört seit Urzeiten zum religiösen Leben. Dies belegen zu Beispiel die Psalmen. Auch im urchristlichen Gottesdienst wurde gesungen. Der Gesang ist das einzige musikalische Element, das in allen christlichen Konfessionen zum Gottesdienst dazugehört - im Gegensatz zu instrumentaler Musik, die sehr unterschiedlich bewertet wird. Ist Singen gefährlich?

01.12.2020 pd_rw

Sei dabei: Zweites Treffen des Umweltteams

Am Dienstag, 8. Dezember, findet die zweite Sitzung des Umweltteams der Paulusgemeinde statt. Beginn ist um 20 Uhr. Sei mit dabei - seien Sie mit dabei! Auch wer bei der ersten Sitzung nicht dabei war, kann gerne dazustoßen. Es werden Menschen gebraucht, die Freude haben zu überlegen, wie die Arbeit der Paulusgemeinde noch umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Das Treffen wird als jitsi-Videokonferenz organisiert.

29.11.2020 ds_rk

Hanno Wille-Boysen jetzt auch in Eberstadt-Süd tätig

Hanno Wille-Boysen tritt am 1. Dezember eine zweite Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Darmstadt-Eberstadt-Süd an. Damit hat er in der Paulusgemeinde und in Eberstadt-Süd jeweils eine halbe Stelle inne. In Eberstadt-Süd ist er kein Unbekannter, hat er doch schon Vertretungsdienste in der Gemeinde übernommen, zuletzt von Sommer 2019 bis Frühjahr 2020.

27.11.2020 pd_rw

1. Advent: Live-Video und Bastelsets

Auch in diesem Jahr wurde der Advent in der Pauluskriche mit einem Gottesdienst für Groß & Klein eröffnet. Sehen Sie hier die Live-Aufzeichnung des Gotesdienstes. Es sind noch drei Bastelsets in der Kirche (Stand 1.12., 21 Uhr), die gerne mitgenommen werden dürfen. Die Kirche ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der nächste Termin speziell für Familien ist eine Adventsandacht auf dem Kita-Gelände am 2. Advent (6. Dezember) um 16 Uhr.

26.11.2020 pd_rw

Jede Woche: Adventsandachten und Adventsvespern

Die Pauluskirche bietet in der Adventszeit an jedem Mittwoch und jeden Samstag einen zusätzlichen kurzen Gottesdienst an. Die Andachten am Mittwoch um 18 Uhr haben meditativen Charakter. Die Kirche ist in tiefblaues Licht getaucht. Samstags um 18 Uhr geht es musikalisch zu: Bei den Samstagsandachten gibt es viel Orgelmusik und es singt das kleine Ensemble Coroncina Paulina.

26.11.2020 pd_rw

3. Advent: Andacht mit Texten und Musik

Am 3. Advent (13. Dezember) findet um 17 Uhr eine Adventsandacht in der Pauluskirche statt. Die Liturgie gestaltet Pfarrer Raimund Wirth. Musikalisch wirkt das regional bekannte Sinfonieorchester "Sinfonietta Darmstadt e.V." mit. Biblische Texte, Gebete, adventliche Gedanken und Musik prägen die Andacht. Wegen der Corona-Situation ist die Teilnehmerzahl in der Kirche auf 100 begrenzt. Die Andacht wird im Livestream übertragen.

25.11.2020 pd_rw

Weihnachtsgottesdienste: Anmeldung ab 1. Dezember

Weihnachten ist anders in diesem Jahr. Vieles, was sonst selbstverständlich schien, geht nicht oder nur mit Einschränkungen. Auch die Weihnachtsgottesdienste in der Pauluskirche können nur mir einer begrenzten Zahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen stattfinden. Daher hat der Kirchenvorstand ein Anmeldeverfahren für alle Gottesdienste vom 24. bis 26. Dezember beschlossen.

25.11.2020 pd_cb

Alle Videos: Zukunft Digitale Medizin

Im Frank-Schirrmacher-Forum der Evangelischen Stadtakademie ging es in fünf Veranstaltungen um Chancen und Risiken der Digitalen Medizin. Hochkarätige Expertinnen und Experten haben zentrale Aspekte dieses Megathemas diskutiert. Sehen Sie hier die Videoaufzeichnungen aller Veranstaltungen.

25.11.2020 pd_rw

Live-Aufzeichnung: Gottesdienst am Totensonntag

Am Totensonntag, 22. November, hat Pfarrer Hanno Wille-Boysen einen Gottesdienst gefeiert, an dem auch an die Verstorbenen des zuende gehenden Kirchenjahrs gedacht wurde. Die Predigt versetzt sich einfühlsam in die Situation des Abschiednehmens hinein. Wie geht es weiter, wenn alles anders ist und der Mensch fehlt, der doch dazugehört? Sehen Sie hier die Live-Aufzeichnung des Gottesdienstes.

06.11.2020 pd_rw

Aktuelle Regelungen für Bestattungen

Für Trauerfeiern gelten die allgemeinen Regelungen für Gottesdienste. Die mögliche Teilnehmer*innen-Zahl in einer Trauerhalle ergibt sich damit aus dem Abstandsgebot: 1,5 Meter sind zwischen Personen einzuhalten, die nicht zu einem Hausstand gehören. Die Stadt Darmstadt hat daran orientiert die Anzal der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Trauerhallen begrenzt. Lesen Sie hier, wie viele Sitzplätze in den einzelnen Trauerhallen zur Verfügung stehen und welche weiteren Regelungen die Stadt getroffen hat.
to top