Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

Aktuelles

14.07.2020 pd_cb

Stahlskulpturen unter dem Himmel

In der Zeit vom 3. Juli bis zum 21. August kann die Ausstellung "Stahlskulpturen unter dem Himmel" des Künstlers Georg-Friedrich Wolf im Brunnenhof der Pauluskirche besucht werden. Der Eintritt ist frei. Der Brunnenhof ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Lesen Sie hier Hintergrundinformationen zur Ausstellung.

12.07.2020 pd_rw

Live: Gottesdienst mit Vikarin Andrea Frank

Am 12. Juli wird ab 10 Uhr der Gottesdienst live aus der Pauluskirche übertragen. Danach kann der Gottesdienst als Video angesehen werden. An der Schuke-Orgel spielt Bernd Völker. Das Ensemble Coroncina Paulina wirkt mit. Sie können selbstverständlich auch in der Pauluskirche am Gottesdienst teilnehmen. Der Kirchenvorstand hat ein Schutzkonzept erarbeitet, um das Corona-Ansteckungsrisiko zu minimieren.

05.07.2020 pd_rw

Live-Mitschnitt: Gottesdienst am 5. Juli

Sehen Sie hier die Live-Aufzeichnung des Gottesdienstes in der Pauluskirche von Sonntag, 5. Juli. Es wirken mit Pfarrer Raimund Wirth (Liturgie und Predigt), Wolfgang Kleber (Orgel) und das Coroncina Paulina (Gesang). In der Predigt geht es um dem Römerbrief als Dokument der persönliche Reifung des Apostels Paulus und um die Frage, wann und wie Menschen Frieden mit anderen schließen können und wo dabei Grenzen liegen.

28.06.2020 pd_rw

Live-Mitschnitt: Gottesdienst mit Pröpstin Held

Am Sonntag, 28. Juni, hat Pröpstin Karin Held den Gottesdienst in der Pauluskirche geleitet. Sie predigte über den Propheten Micha, der Unheil anzukündigen hat. Gleichzeitig finden sich starke Zusagen für eine gute Zukunft im Michabuch. Wie geht beides zusammen und was hat das uns zu sagen? Sehen Sie hier die Live-Aufzeichnung des Gottesdienstes aus der Pauluskirche.

12.06.2020 pd_rw

Neue Rechtslage: Anpassung des Schutzkonzepts

Das Land Hessen hat eine neue Corona-Rechtsverordnung erlassen, die den Kirchen vorgibt, Namen, Adressen und Telefonnummern von Gottesdienstbesuchern aufzunehmen. Die Paulusgemeinde setzt die neue Rechtslage mit dem Gottesdienst am 14. Juni um. Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes werden gebeten, ein an den Plätzen bereitliegendes Blatt auszufüllen und beim Verlassen der Kirche in eine Box zu werfen. Die Namen werden einen Monat lang in einem verschlossenen Umschlag aufbewahrt und anschließend datensicher vernichtet.

07.06.2020 pd_wk

Orgelsommer

Der 36. Internationale Orgelsommer in der Pauluskirche steht vor der Tür – das traditionsreiche Festival für Orgelliebhaber kann auch im Jahr 2020 trotz aller Schwierigkeiten stattfinden. Die Pauluskirche freut sich sehr, Sie zwischen dem 1. Juli und dem 2. September jeden Mittwoch um 20 Uhr in der Kirche zu einem Konzert willkommen zu heißen.

29.05.2020 pd_rw

Theologie und Religion im Netz

Von qualitativ hochwertigen Kindergottesdiensten aus Helsinki bis hin zu theologischen Vorlesungen im Netz: Wir haben Angebote aus Theologie und Religion in der Digitalwelt zusammengestellt. Dazu gehört auch "Worthaus e.V." aus Tübingen. Der Verein möchte Ergebnisse der theologischen Forschung in allgemeinverständlicher Form in die Öffentlichkeit bringen. Dazu hat er über fünfzig Vorlesungen mit renommierten Hochschullehrerinnen und -lehrern ins Netz gestellt. Zwei davon stellen wir vor.

11.05.2020 pd_rw

Aktuelle Regelungen für Bestattungen

Das Land Hessen hat die Einschränkungen für Trauerfeiern gelockert. Es gelten nun die allgemeinen Regelungen für Gottesdienste. Die mögliche Teilnehmerzahl in einer Trauerhalle ergibt sich damit aus dem Abstandsgebot: 1,5 Meter Abstand sind zwischen Personen einzuhalten, die nicht zu einem Hausstand gehören. Lesen Sie hier, wie viele Sitzplätze in den Darmstädter Trauerhallen zur Verfügung stehen und welche weiteren Regelungen die Stadt Darmstadt für die Darmstädter Friedhöfe getroffen hat.

07.05.2020 pd_rw

Kirchenvorstand legt Schutzkonzept vor

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Paulusgemeinde Darmstadt hat am 7. Mai 2020 das Schutzkonzept für die Wiederaufnahme der Gottesdienste ab 10. Mai beschlossen. Im Zentrum des Schutzkonzepts steht das Abstandsgebot: Besucherinnen und Besucher sollen jederzeit mindestens 1,5 Meter Abstand von Personen halten, mit denen sie nicht in einem Hausstand leben. Die Sitzplätze der Pauluskirche wurden entsprechend gekennzeichnet.

30.04.2020 pd_rw

Meditation "ATMe" startet nach den Sommerferien

Das für Mai 2020 geplante Meditationsangebot ATMe für Frauen beginnt nach den Sommerferien. Es geht darum, etwas für sich zu tun und zur Ruhe zu kommen. Das Angebot richtet sich schwerpunktmäßig an berufstätige Frauen. Ute Michel, erfahrene Coach und Gestalttherapeutin, stellt in einem Video-Interview vor, wie sie Frauen hilft, ihre eigene Mitte zu behalten oder wiederzufinden. Eine Anmeldung für die Schnupperabende ist jederzeit im Gemeindebüro möglich. Sie erhalten dann die jeweils aktuellen Informationen zur Planung des Kurses.
to top