Paulusgemeinde Darmstadt

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Informieren Sie sich über die Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt. Schreiben Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kontaktformular.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Spenden

Menümobile menu

PaulusBrief Ausgabe 3/2020

Im Heft 3/2020 lesen Sie unter anderem:

Editorial
Pfarrer Raimund Wirth

Gemeinsam für die Paulusgemeinde
2015 wurde der jetzige Kirchenvorstand in sein Amt gewählt. Im Rahmen ihrer diesjährigen Klausurtagung haben alle KV-Mitglieder einen persönlichen Rückblick auf ihre Arbeit verfasst. In diesen hier veröffentlichten Kurzberichten spiegelt sich die Vielfalt der Kirchenvorstands-Arbeit wider wie auch die unterschiedlichen Perspektiven der Einzelnen.

Weihnachtsgottesdienste: Bitte um Anmeldung
Coronabedingt ist es in diesem Jahr erforderlich, sich anzumelden, wenn Sie an einem der Gottesdienste in der Pauluskirche teilnehmen möchten. Ab 1. Dezember um 10 Uhr ist dies möglich.

PaulusMusik
Zwei Konzerte in der ersten Novemberhälfte, dazu ein Ausblick auf den kommenden Orgelwinter, der Ende Januar beginnt – in den nächsten Wochen bietet sich mehrfach die Gelegenheit, kirchenmusikalische Angebote wahrzunehmen (mit begrenzter Besucherzahl und unter hygienegerechten Bedingungen).

Paulus-Kita – Sport für Kinder
Wie es mit wenig Hilfsmitteln und farbenfrohen, kleinen Sportgeräten in einem anderthalbmonatigen Mitmachangebot gelang, schon die Kleinen für vielfältige und spannende Bewegungsaufgaben zu motivieren, davon berichtet Paulus-Kita-Vater David Deister.

 

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, Ihre Rückmeldung, Anregung oder Kritik mitteilen möchten, wenden Sie sich gerne per Email an redaktion@paulusgemeinde-darmstadt.de (Sie erreichen Petra Korthals) oder an das Gemeindebüro, Tel. 06151 4278-12.

Die jetzige PaulusBrief-Ausgabe liegt im Foyer der Pauluskirche zur Abholung bereit.

Die nächste PaulusBrief-Ausgabe 1-2021 wird ab Samstag, 6. März 2021, 11 Uhr, im Foyer der Pauluskirche für die Austrägerinnen und Austräger bereitliegen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top